Willkommen auf unseren Websites!

Das mehrschichtige Sintermetallgewebe ist eine neue Art von Filtermaterial mit hoher Festigkeit und Gesamtsteifigkeit

Das mehrschichtige Metallsintergitter ist eine neue Art von Filtermaterial mit hoher Festigkeit und Gesamtsteifigkeit. Es besteht aus mehrschichtigem Metallgewebe und wird durch spezielles Laminierpressen und Vakuumsintern verarbeitet. Das Netz ist versetzt, um eine gleichmäßige und ideale Filterstruktur zu bilden. Es überwindet nicht nur die Mängel einer geringen Festigkeit, einer schlechten Steifigkeit und einer instabilen Maschenform des gemeinsamen Drahtgeflechts, sondern kann auch die Spaltgröße, Permeabilität und Festigkeitseigenschaften des Materials angemessen anpassen und gestalten. Ideal ist eine Filtration mit hoher Druckfestigkeit und gleichmäßiger Filtrationsgenauigkeit. Es ist weit verbreitet in der petrochemischen, nuklearen, synthetischen Faser-, Film-, Lebensmittel-, Pharma-, Luft- und Raumfahrt- und Umweltschutzindustrie.
Struktur und Eigenschaften
1) Das Standardnetzwerk mit fünf Schichten besteht aus vier Teilen: Schutzschicht, Filterschicht, Trennschicht und zweischichtige Trägerschicht;
2) Hohe Festigkeit und Steifigkeit: hohe mechanische Festigkeit und Druckfestigkeit;
3) Hohe Präzision und gute Stabilität: Wenn die nominelle Partikelgröße 1-300 μm beträgt, ist die Filterleistung gleichmäßig und das Netz ändert sich während des Gebrauchs nicht.
4) Weit verbreitete Umgebung: Sie kann zum Filtern in Umgebungen mit - 200 bis 650 ° C und Säure-Base-Korrosion verwendet werden.
5) Hervorragende Reinigungsleistung: guter Gegenstrom-Reinigungseffekt, wiederverwendbar, lange Lebensdauer (kann durch Gegenstromwasser, Filtrat, Ultraschall, Auflösung, Backen usw. gereinigt werden)


Beitragszeit: 16.04.2020